Projekt Beschreibung

Sozial & Digital

Ihr Richtungswechsel in die Pflege

Sozial & Digital richtet sich an Frauen, die durch die Corona-Pandemie besonders ins Hintertreffen geraten sind. Im Projekt erhalten die Frauen die Möglichkeit, sich in den Bereichen Pflege und Soziales beruflich neu zu orientieren und werden bei der beruflichen Eingliederung unterstützt. Außerdem findet eine intensive Auseinandersetzung mit den Chancen der Digitalisierung statt. Sozial & Digital wird durch das Land Hessen gefördert.

Inhalte

  • Praxisnahe berufliche Orientierung (u.a. auch durch Ersthelferausbildung, Hygieneschulungen, Betriebspraktika)
  • Kennenlernen und Nutzung digitaler Lern- und Lehrmethoden
  • Wissensvermittlung im Bereich des Datenschutzes
  • Sozial- und Berufswegeplanung
  • berufsbezogene Sprachförderung
  • Reduzierung von Vermittlungshemmnissen (Sozialarbeit)

Kontakt

Olaf Rossmann

o.rossmann@juwesta.de

Telefon: 05662 9497-57

Olaf Rossmann

Förderer